Hinweis: Diese Webseite wurde für Chrome, Safari & Firefox der neuesten Generation entwickelt. Bei anderen Browsern oder älteren Generationen, kann es zu Darstellungsfehlern kommen.

Relegation

Die Losung der Relegationspartien für die Saison 2019 (Startberechtigung 2020) hat folgendes ergeben:

(Relegationsgewinner in FETT)

1./2. Liga:
Vollpfosten
vs Old Fashioned Cologne                              12:8

2./3. Liga:
HiHi Grünfeld
vs. Heute Steil                                              16:4
Partisan Trauerspiel vs. TFG Der Sollte So                       6:14

3./4. Liga:
Torpedo Ehrenfeld
vs. I’m Chaos and Desaster              14:6
Fortuna Köln vs. Pänguine                                                   15:5
TFC Hammondbar 05 vs. Fast Furios                                 8:12

 

In der Saison 2019 direkt aufgestiegen sind:

2.Liga A       WK KickAss
2.Liga B       Cilit Bäng

3.Liga A       08Fuffzehn
3.Liga B       Kickerfabrik
3.Liga C       TFC Kosmos Schäl Kick, OV Ballerinas (Punktbester 2.)

4.Liga A       Münze des Schrubbsals
4.Liga B       Pi(n)kachu
4.Liga C       Roter Stern Mülheim III

 

Für die Saison 2020 gelten folgende Auf- & Abstiegs- bzw. Relegationsregelungen:

Auf- & Abstieg zur 1. Liga

Die beiden Meister der zwei 2. Ligen steigen direkt auf, achtplatzierter und siebtplatzierter der 1. Liga steigen direkt ab.

Das beste zweitplatzierte Team (nach Punkten und Sätzen) der gesamten 2. Liga spielt gegen das sechsplatzierte Team der 1. Liga:
Es wird ein Spiel auf neutralem Boden ausgetragen. Die Teams vereinbaren einen Termin. Die Ligaleitung bestimmt den Spielort. Der Gewinner spielt in der kommenden Saison in der 1. Liga, der Verlierer in der 2. Liga.

Auf- & Abstieg zur 2. Liga

Die drei Meister der 3. Ligen steigen direkt in die 2. Liga auf, achtplatzierter und siebtplatzierter der 2. Ligen steigen direkt ab.
Der Punktbeste Zweite aus der 3. Liga steigt ebenfalls direkt auf.

Die beiden übrigen zweitplatzierten Teams der 3. Ligen spielen gegen die sechsplatzierten Teams der 2. Ligen:
Es wird jeweils ein Spiel auf neutralem Boden ausgetragen. Die Teams vereinbaren einen Termin. Die Ligaleitung bestimmt den Spielort. Der Gewinner spielt in der kommenden Saison in der 2. Liga, der Verlierer in der 3. Liga.

Auf- & Abstieg zur 3. Liga

Beide Meister und Vizemeister der 4. Ligen steigen direkt in die 3. Liga auf.

Die drei Tabellenletzten aus den drei 3. Ligen steigen direkt in die 4. Liga ab.
In zwei Staffeln ist dies der achte, in einer Staffel der siebte Platz.
(Diese Regelung ist notwendig, um nächste Saison wieder mit drei kompletten 3. Ligen aufgestellt zu sein.)

Das Ganze sieht dann folgendermaßen aus:

AufAbstieg2020

Shop, Schnapps, Chat und mehr ...

Die Kölner Kickerliga ist begeisterter unterstützer des Kneipensports und auf zahlreichen weiteren Plattformen vertreten.